Indie Boards & Cards Flash Point - Extreme Gefahr Erweiterung

Herstellernummer: IBCD0006

Artikelnummer: A112464

EAN: 4015566033269


17,50 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Bist du bereit für die ultimative Herausforderung?
Die bisher größte Erweiterung für Flash Point: Flammendes Inferno beinhaltet die Spielbretter für die einstöckige Garage eines Mechanikers und ein zweistöckiges Laboratorium. Beide Bretter können mit einem Dachboden/Keller auf drei Stockwerke, auf denen es Feuer zu bekämpfen gilt, erweitert werden.
Außerdem sind 9 Miniaturen enthalten, die die Spezialisten des Grundspiels darstellen. Neue Herausforderungen halten Bodenschäden, Chemikalien-Verschüttungen, verklemmte feuersichere Türen und explosives Spezialequipment bereit.
Um die Feuerbekämpfung auf allen drei Stockwerken sicherzustellen, können sich die Feuerwehrmänner erstmals der Hilfe einer hydraulischen Plattform bedienen.

 - Die Erweiterung ist nur mit dem Grundspiel Flash Point - Flammendes Inferno spielbar. -

Spieledetails

 + Alter: ab 10 Jahren
 + Spieler: 2-6
 + Spieldauer: 45min

Lieferumfang

 + 1 Spielplan
 + 9 Spezialistenfiguren
 + 8 Marker „Tragbare Leiter”
 + 4 Brandschutztürmarker
 + 4 Türmarker
 + 12 Marker „Beschädigter Boden“
 + 8 Blockade­marker
 + 23 Marker „Offenes Fenster“
 + Drehleitermarker
 + 1 großes gefährliches Objekt (zweiseitig: Auto/Sprengstoff)
 + 1 kleines gefährliches Objekt (zweiseitig: Hochentzündlich/Chemisch)
 + 2 Treppen­marker
 + 8 Chemieunfall­ Marker


ACHTUNG!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.



Spielertyp: Familien- & Gelegenheitspieler
Alter ab: 8-12 Jahre
Kategorie: Familienspiele Abenteuerspiele
Solo spielbar: nein
Spieleranzahl: bis 6
Spielmechanik: Kooperativ

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


passende Artikel zum Produkt:

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.