Peak Design Everyday Tote Bag 20L für DSLR- und DSLM-Kameras (Handtasche, Schultertasche) in hellgrau

Herstellernr: A24C12A


199,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Peak Design Everyday Tote Bag 20L Damen-Fototasche für DSLR- und DSLM-Kameras - funktioniert als Handtasche, Schultertasche, Umhängetasche oder Rucksack

- Vielseitige Damen-Fototasche für DSLR- und DSLM-Kameras
- Verbindet ein modisches Design mit einer hohen Flexibilität
- Funktioniert als Handtasche, Schultertasche, Umhängetasche oder Rucksack
- Zweilagig faltbare Kletteinteiler für ein individuelles Einteilen des Hauptfachs
- Magnetverschluss und RV-Öffnungen für einen dreifachen Zugriff
- 2 große Einschubfächer für ein 13"-Notebook und einen großen Tablet-PC
- Viele Einsteckfächer für Kleinzubehör wie Akkus oder Speicherkarten
- Vielseitige Gurte; z.B. als Rucksackgurte und zum Einhängen eines Stativs
- Breites Band zum Festmachen am Ausziehgriff eines Reise-Trolleys
- Aus abriebfestem 500D-Nylongewebe mit wasserabweisender Imprägnierung

Fototasche für Frauen - funktioniert als Handtasche, Schultertasche, Umhängetasche, Rucksack
Mit der Everyday Tote liefert Peak Design die erste Fototasche, die speziell auf die Wünsche von Fotografinnen zugeschnitten ist. Die Tasche verbindet ein modisches Design mit einer hohen Flexibilität. Die Tote funktioniert als Tragetasche, als Schultertasche, als Umhängetasche und sogar als Rucksack.

Hauptfach für eine Fotoausrüstung bestehend aus einer Kamera und mehreren Objektiven
Die Tote hat ein sehr geräumiges Hauptfach. Das Fach bietet Platz für eine kleine bis mittlere Fotoausrüstung, die aus einer Wechselobjektivkamera und mehreren Objektiven bestehen kann. Die Tasche eignet sich für alle Arten von Kameras. Das reicht von spiegellosen Systemkameras bis hin zu Spiegeleflexkameras. Was letztendlich in die Tasche passt, hängt von der Größe der Kamera und von der Größe der Objektive ab. Eine mögliche Bestückung wäre eine DSLR-Kamera mit einem angesetzten Objektiv, zwei bis drei Wechselobjektive und ein Apfel. Alternativ bietet die Tote auch genug Raum für eine Drohne von Typ DJI Mavic Pro nebst Fernbedienung und Zubehör.

Zweilagig faltbare Kletteinteiler für ein individuelles Einteilen des Hauptfachs
Ein besonderes Feature sind die Origami-artig faltbaren FlexFold-Einteiler. Diese beliebig versetzbaren Kletteinteiler gab es schon bei der populären Everyday Messenger Bag, sie wurden aber noch mal verbessert. Die neuen Einteiler sind teilweise zweilagig. Durch Umklappen der einzelnen Lagen kann man (oder besser frau) den Innenraum der Tasche an die individuellen Bedürfnissen entsprechend gestalten.

Drei Zugriffmöglichkeiten auf das Hauptfach der Tasche
Es gibt drei Möglichkeiten, um auf den Inhalt der Tasche zuzugreifen. An der Oberseite befindet sich eine Öffnung mit einem Magnetverschluss. Dieser verläuft über die gesamte Breite der Tasche. Außerdem gibt es auf jeder Seite eine Reißverschlussöffnung. Die seitlichen Reißverschlussöffnung bieten den Vorteil, dass man auf den Tascheninhalt zugreifen kann, während man die Tasche über der Schulter trägt.

Zahlreiche Fächer - z.B. für ein 13"-Notebook, einen Tablet-PC und unzählige anderen Dinge
Die Tote besitzt unzählige Verstaumöglichkeiten für fotonahe und fotofremde Dinge. Auf einer Seite des Hauptfachs gibt es zwei große Einschubfächer, in denen man ein 13"-Notebook wie das 13"-MacBook-Air und einen Tablet-PC in der Größe eines iPads unterbringen kann. Außerdem gibt es auf der anderen Seite des Hauptfachs noch zahlreiche kleinere Einsteckfächer in verschiedenen Größen. Die größeren Fächer sind für Dinge wie Smartphones gedacht. Die kleinsten der Fächer passen für Kleinzubehör wie Akkus oder Speicherkarten. Die Fächer sind mit farbigen Nähten versehen: Zwei der Nähte sind schwarz, die anderen sind rot. Die Nähte können als Farbkodierung dienen: Schwarz für volle Akkus und leere Speicherkarten, Rot für leere Akkus und volle Karten. Und auch auf der Außenseite der Tasche gibt es ein großes Einsteckfach, welches noch mal in zwei Fächer unterteilt ist.

Vielseitige Tragegurte für eine Verwendung als Rucksack und zum Einhängen eines Stativs
Das Key-Feature der Tasche sind ihre vielseitigen Tragegurte. Zuerst einmal dienen die Gurte als Handtragegriffe und als Schultergurte. Einer der Tragegurte ist längenverstellbar. Man kann ihn so lang einstellen, dass er auch als Slinggurt funktioniert, was die Tote zu einer Umhängetasche macht. Und wenn man den Gurt nach unten zieht, werden aus dem einen Tragegurt zwei Rucksackgurte. Der Tragegurt auf der gegenüberliegenden Taschenseite kann benutzt werden, um ein Stativ an der Tasche festzumachen. Dazu wird das Stativ in in den Gurt eingehängt. Mithilfe eines Spannriemens lässt sich das Stativ sogar fixeren.

Breites Befestigungsband zum Festmachen am Ausziehgriff eines Reise-Trolleys
Auf einer Seite der Tasche befindet sich ein breites Befestigungsband. Der Zweck des Bands besteht darin, dass man die Tasche auf den Ausziehgriffs eines Reise-Trolleys stecken kann.

Halteriemen mit Steckverschluss und Ankerschlaufe - zum Festmachen an einem der Tragegriff
Zum Lieferumfang gehört ein kurzer Halteriemen mit einem Steckverschluss und einer Ankerschlaufe. Der Halteriemen besteht aus ballistischem Nylon. Der Steckverschluss und die Ankerschlaufe sind die gleichen, die auch Teil aller Peak-Design-Gurte sind. Der Halteriemen kann zum Beispiel an einem der Tragegurte festgemacht werden. Man kann ihn benutzen, um Dinge wie einen Schlüsselbund sicher mit der Tasche zu verbinden.

Außenseite aus abriebfestem 500D-Nylongewebe - mit wasserabweisender Imprägnierung versehen
Die Tote ist erstklassig verarbeitet. Und sie besteht aus den gleichen hochwertigen Materialien wie alle Peak-Design-Taschen. Das Außenmaterial ist ein extrem widerstandsfähiges und gleichzeitig sehr leichtes Nylongewebe. Das Material ist gewachst. Außerdem ist es mit einer wasserabweisenden DWR-Imprägnierung versehen. Auch die Reißverschlüsse sind wasserfest. Die außenliegenden Reißverschlüssen sind obendrein mit Blenden ausgestattet. All das verhindert, dass Wasser in die Tasche eindringen kann. Die Innenseite der Tasche ist mit einem weichen Baumwollmischgewebe ausgekleidet. Schnallen, Haken und ähnliche Teile sind aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Gurte und Riemen bestehen aus ballistischem Nylon. Die Unterseite der Tasche ist mit einem großflächigen Polyurethan-Besatz verstärkt. Das bietet den Vorteil, dass man die Tasche zeitweise auf einem feuchten Untergrund abstellen kann, ohne dass man befürchten muss, dass die Tasche durchweicht. Das Material für Stoßkanten und Applikationen ist Hypalon, ein sehr widerstandsfähigen Elastomer.

Technische Details:
Außenmaterial: 500D-Nylonstoff (wasserfest)
Farbe: hellgrau
Volumen: 18-20 Liter
Maße; 34 x 40 x 20 cm
Maximale Tablet/Notebook-Größe: 22 x 32 x 2 cm
Handgepäcktauglichkeit: für alle Airlines erfüllt
Leergewicht: 1088 g

Lieferumfang:
1x Everyday Tote Bag
2x FlexFold-Einteiler
1x Halteriemen inkl. Ankerschlaufe
1x Stativgummi


Farbe: grau
Ausführung: für Systemkamera

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags


wird oft zusammen gekauft