• 0371 - 355 293 09
  • info@pixxass.de
Peak Design Range Pouch Medium Objektivtasche für Gürtel und Peak-Design-Kameragurte (mittel)

Herstellernr: BRP-M-BL-1

Größe

46,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Vielseitige Kamera-/Objektivtasche für Objektive bis 17 cm oder für DSLM-Kameras mit Pancake
Die Range Pouch Medium ist eine vielseitige kleine Tasche. Sie funktioniert als Objektivköcher für Objektive mit einer Länge von bis zu 17 cm und einem Durchmesser von bis zu 11 cm. Das umfasst zum Beispiel gängige 24-70mm-Zoomobjektive aller Marken. Außerdem funktioniert die Range Pouch Medium auch als Kameratasche für spiegellose Systemkameras mit einem angesetzten Pancake-Objektiv. Und natürlich kann man die Tasche auch für unzählige andere Dinge nutzen, darunter zum Beispiel Kamerazubehör, persönliche Dinge und beliebige Alltagsgegenstände.

Funktioniert als Gürteltasche oder kombiniert mit einem Peak-Design-Gurt als Umhängetasche
Die Range Pouch bietet verschiedene Tragevarianten. An der Rückseite befindet sich eine Gürtelschlaufe, so dass man die Tasche an einem Hosengürtel oder an einem Taschengurt tragen kann. Die einzige Voraussetzung ist eine maximale Breite von 7 cm. Die Gürtelschlaufe besitzt einen Klettverschluss. Das hat den Vorteil, dass man die Range Pouch von seinem Gürtel entfernen kann, ohne das man seinen Gürtel dafür abnehmen muss. Alternativ kann man die Range Pouch auch mit einem der verschiedenen Peak-Design-Kameragurte kombinieren, um sie in eine Umhängetasche zu verwandeln. Im Bereich der Gürtelschlaufe gibt es zwei Befestigungspunkte für die mitgelieferten Ankerschlaufen. Die Schlaufen sind die gleichen, die auch zu den unterschiedlichen Peak-Design-Gurten gehören. An ihnen kann man einen Kameragurt aus dem Peak-Design-System festmachen. Das funktioniert mit allen bisher erschienenen Gurten, also den Modellen Leash Slide und Slide Lite.

Deckelklappe mit einem leisem Klettverschluss und langer Klettfläche an der Vorderseite
Die Deckelklappe wird per Klettverschluss geschlossen. Der Klettverschluss ist unidirektional. Das bedeutet, dass die Haken alle in die gleiche Richtung zeigen, was dazu führt, dass der Verschluss beim Öffnen sehr leise ist, sofern man die Deckelklappe beim Öffnen leicht nach unten zieht. Die Klettfläche, die das Gegenstück zum Verschluss an der Unterseite der Deckelklappe bildet, verläuft fast über die gesamte Vorderseite der Range Pouch. Das bietet den Vorteil, dass man die Deckeklappe abhängig von der Befüllung der Range Pouch umschlagen kann. Wenn die Range Pouch relativ leer ist, kann man die gesamte Deckelklappe umschlagen, um die Tasche zu verschließen. Und wenn die Tasche sehr voll ist, schlägt man nur den einen Teil der Klappe um, man kann die Tasche aber dennoch sicher verschließen.

Einsteckfach für Kleinzubehör und umklappbares Polster zum Trennen von gestapeltem Zubehör
Die Range Pouch besitzt ein flaches Einsteckfach zum Verstauen von Kleinzubehör, darunter zum Beispiel Dinge wie Filter, Objektivdeckel oder Speicherkarten. Außerdem befindet sich an der Innenseite der Tasche ein umklappbares Polster. Das Polster dient als horizontales Trennelement. Es kann benutzt werden, um zwei übereinander gestapelte Zubehörteile voneinander zu trennen, damit sie sich nicht berühren. Auf diese wird verhindert, dass die Zubehörteile gegeneinander schlagen, während man sich bewegt.

Außenseite aus abriebfestem 500D-Nylongewebe - mit wasserabweisender Imprägnierung versehen
Die Range Pouch ist erstklassig verarbeitet. Und sie besteht aus den gleichen hochwertigen Materialien wie alle Peak-Design-Taschen. Das Außenmaterial ist ein extrem widerstandsfähiges Nylongewebe. Das Material ist gewachst. Außerdem ist es mit einer wasserabweisenden DWR-Imprägnierung versehen. All das verhindert, dass Wasser in die Tasche eindringen kann. Die Innenseite der Range Pouch ist mit einem weichen Baumwoll-Mischgewebe ausgekleidet, die Öffnung der Tasche besitzt eine Einfassung aus einem dehnbarem Gewebe. Die Befestigungspunkte für Ankerschlaufen sind Kunststoffösen. Stoßkanten und Applikationen bestehen aus Hypalon, einem sehr widerstandsfähigen Elastomer.

Leere Range Pouch lässt sich flach zusammenlegen und ist leicht verstaubar
Wenn die Range Pouch leer ist, kann man sie ganz einfach flach zusammenlegen, so dass man sie leicht in seinem Gepäck oder in seiner Fototasche verstauen kann.

Features

 + Vielseitige Kamera-, Objektiv- oder Zubehörtasche
 + Geeignet als Objektivköcher für Objektive mit einer Länge von bis zu 17 cm
 + Funktioniert auch als Kameratasche für DSLM-Kameras mit einem Pancake
 + Klettverschluss-Gürtelschlaufe zum Festmachen der Tasche an einem Gürtel
 + Funktioniert in Kombination mit einem Peak-Design-Gurt als Umhängetasche
 + Deckel mit leisem Klettverschluss, abhängig von der Befüllung umklappbar
 + Einsteckfach für Kleinzubehör wie Filter, Objektivdeckel oder Speicherkarten
 + Umklappbares Polster zum Trennen von gestapelten Objektiven
 + Außenseite aus abriebfestem 500D-Nylongewebe mit Imprägnierung
 + Innenseite aus einem weichen Baumwollmischgewebe
 + Leere Range Pouch lässt sich flach zusammenlegen und ist leicht verstaubar
 + Außenmaterial: 500D-Nylongewebe (wasserabweisend)
 + Farbe: Charcoal/Grey (dunkelgrau)
 + Kompatibilität: z.B. für Objektive bis 17 x 11 cm

Lieferumfang

 + 1 Range Pouch Medium
 + 2 Ankerschlaufen

ACHTUNG: Tragegurt nicht im Lieferumfang enthalten! Nutzen Sie einfach Ihren Peak Design Gurt oder erwerben Sie diesen gleich mit dazu: HIER GLEICH PASSENDEN GURT EINKAUFEN!

 

 


Farbe: grau

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags


wird oft zusammen gekauft
Kunden kauften dazu folgende Produkte